Gögginger Login  

Seepark pfullendorf

Ausflugtipps > Seepark pfullendorf





Die Kulturlandschaft des Linzgau wurde durch Menschen geformt. Die Stadt Pfullendorf hat die einmalige Chance wahrgenommen, eine Siedlungsnahe Grünzone zu gestalten, die vor allem den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger hinsichtlich der Naherholung und Freizeit, aber auch dem Erleben einer vielfältigen Kulturlandschaft gerecht wird.

Elemente und Strukturen, die den unverwechselbaren Charakter der Landschaft bestimmen, wurden weiterentwickelt und an bestimmten Orten behutsam mittels Pflanzen und Geländemodellierungen gestaltet. Diese ortstypischen Landschaftsbausteine ergeben das unverwechselbare Gerüst des Seeparks: Kehlbachniederung, der See und seine unterschied-
lichen Uferzonen, offene Wiesenflächen, Baumreihen, Heckenriegel, Obstbirken und Waldränder.
Der Übergang von der Stadt in die Landschaft wird
mittels unterschiedlicher "Parkzimmer" spürbar; Natur, Feld, Flur und Garten wurden so zu einer konkreten Vision "Landschaftspark" gestaltet. Die Tradition des Landschaftsparkes, die sich über mehrere Jahrhunderte entwickelt hat, wurde hier in Pfullendorf weitergeführt.